Die Fossilienabteilung    
           
    Als besondere Attraktion zeigt das Fossilien-und Steindruck-Museum den Skelett-Abguss eines mehr als 7 Meter langen PLATEOSAURIERS, der sich vorwiegend von Pflanzen ernährte. Dinosaurier lebten auch in der hiesigen Gegend. Unter anderem wurden bei Ausgrabungen in Ellingen Skelette von Plateosauriern gefunden.  
           
    In zwei Schaukästen werden Abgüsse nahezu aller bisher bekannten Urvögel gezeigt. Hervorzuheben ist der Urvogel Archaeopteryx lithographica, das "Berliner Exemplar."
Werner v. Siemens ermöglichte 1881 den Ankauf für die Berliner Humboldt Universität. Es ist das eindrucksvollste und zugleich vollständigste Exemplar.


Blick in Raum 3: Fossilien aus aller Welt
 
           
 
 
 
 
 
  nach oben